TheoPrax-Auftraggeber sind vom Projektergebnis positiv überrascht

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 12w des Internationalen Gymnasiums Geithain konnten sich am Freitag über zwei erfolgreich abgeschlossene TheoPrax-Projekte freuen. Beide T eams präsentierten am 27.04.2018 ihre Ergebnisse vor Auftraggebern und Schulverantwortlichen. Das Team Tourismus hatte für den Tourismusregion Zwickau e.V. einen Youtube-Channel eingerichtet und passend die Facebook- und Instagram-Auftritte aktualisiert. Es entstand ein Trailer, der die Sicht Jugendlicher auf das „Zeitsprungland“ zeigt und genau diese Zielgruppe auf die Region Zwickau mit der Vielfalt ihrer Angebote aufmerksam machen soll. Dazu wurde eine Bilddatenbank angelegt, die ebenfalls zur Nutzung durch die Mitarbeiter des Vereins zur Verfügung steht. Die Geschäftsführerin Frau Klemm und ihre Mitarbeiter sind begeistert vom Ergebnis und freuen sich auf die weitere Nutzung der Social-media-Kanäle. Hier der Link zum Video… Das zweite Projektteam konnte seinem Auftraggeber, der Fakultät Medien der HTWK Leipzig ebenfalls ihre Idee für ein passende Werbeobjekt präsentieren. Es entstand der Prototyp eines „Geo-Dreiecks“ mit qr-Code, Logo Weiterlesen…