TheoPrax-Kommunikationszentrum Sachsen

Am 01.09.2015 wurde die Kooperationsvereinbarung zwischen dem TheoPrax-Zentrum am ICT Fraunhofer-Institut Pfinztal und der gründernet Beratungs- und Projektentwicklungs GmbH unterzeichnet. Wir sind damit das 15.TheoPrax-Kommunikationszentrum in Deutschland und freuen uns, dass TheoPrax nun auch in Sachsen vertreten ist.

Träger

Die gründernet Beratungs- und Projektentwicklungs GmbH ist mit ihren beiden sächsischen Standorten in Chemnitz und Zwickau Träger des TheoPrax-Kommunikationszentrums.
Von hier aus erfolgt die Organisation der Projekt- und Netzwerkarbeit.

Ansprechpartnerin: Kerstin Rettig

Telefon: 0375/541 570
Mail: theoprax@gruendernet.com

Aufgaben

Das TheoPrax-Kommunikationszentrum ist

  • Daten – und Informationssammler
    Informationen über Bedarf an Nachwuchskräften (Lehrstellen, Arbeitsplätze für Absolventen)
    Von Unternehmen bereitgestellte Projektthemen
    Interessierte Projektteams und deren fachlichen Schwerpunkte (Schulen, Fach- und Hochschulen)
  • Vermittler
    Vermittlung und Zusammenführung von Unternehmen, Projektteams und Bildungseinrichtungen
  • Koordinator
    Unterstützung der Projektgruppen in allen Phasen der unmittelbaren Projektbearbeitung
    Koordination des Aufbaus eines TheoPrax-Unternehmensnetzwerks in der Region
  • Organisator
    Aufbau der für eine überregionale Vernetzung und effizienten Projektarbeit erforderlichen Strukturen
    Organisation von Erfahrungsaustausch und Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualifizierer
    Entwicklung von geeigneten Materialien für die Durchführung von TheoPrax-Projekten für Unternehmen, Schulen und Projektgruppen
    Durchführung von Workshops
    Projektevaluation

 

-Netzwerk

Das TheoPrax-Kommunikationszentrum Chemnitz/Zwickau ist Partner des TheoPrax-Zentrums am ICT Fraunhofer Institut für Chemische Technologie in Karlsruhe-Pfinztal. Hier erfolgt die bundesweite Koordinierung der Zusammenarbeit der 15 Kommunikationszentren sowie der Weiterentwicklung der TheoPrax- Methodik.

Über den regelmäßig stattfindenden Erfahrungsaustausch und die Evaluation einzelner Aktivitäten profitiert auch das sächsische TheoPrax-Kommunikationszentrum von der bundesweiten Netzwerkarbeit.

Das TheoPrax-Zentrum am ICT Fraunhofer Institut Pfinztal ist Gründungsmitglied der Initiative „Unternehmergeist macht Schule“ in Verantwortung des Bundesministeriums für Wirtschaft.

Projektablauf